Archiv für den Monat: Oktober 2014

Das Freihandelsabkommen TTIP: Fluch oder Segen?

Das Bündnis No-TTIP-Köln lädt ein zum

Informationsabend

Donnerstag, 23. Oktober 2014 um 19:30 Uhr

Im Bürgerzentrum Ehrenfeld , Venloer Straße 429

Auf dem Parteikonvent in Berlin am 20. September hat die SPD einen mehrere Punkte umfassenden Beschluss zu TTIP beschlossen. Diese Punkte werden Themen des Informationsabends sein, wie zum Beispiel Einfluss des Abkommens auf Arbeitnehmerrechte sowie auf sozial- und Umweltstandards. Ein Dumping-Wettbewerb lehnt  der SPD Konvent eindeutig ab. Die Öffentlichkeit muss über ein Mitsprachrecht verfügen.

  • Referente: Norbert Baumgarten vom Kölner Aktionsbündnis No-TTIP sowie Wolfgang Rasten von der Kölner IG Metall

Mehr Information zum Positionspapier der SPD

 

 

Media zum Aktionstag am 09. und 11. Oktober in Köln

Am Donnerstag, 09. Oktober fand die Protestaktion vor den Anwaltskanzleien Luther und Freshfields und bei regnerischem Wetter haben fünfzig Teilnehmer/innen  diese Aktion, und bei sonnigem Wetter haben zahlreiche Bürger und Bürgerinnen den Aktionstag am 11. Oktober in der Schildergasse in Köln friedlich und mit großem Interesse unterstützt. Wir bedanken uns recht herzlich bei alle, die ein Zeichen für die Erhaltung der Demokratie gesetzt haben.

Mehr über die Erreignisse dieses Tages sowie Mediamaterial: