Wir brauchen Eure Hilfe!

Liebe Freunde und Unterstützer des Kölner Bündnis gegen CETA/TTIP/TISA,

wie ihr sicher mitbekommen habt, ist es nicht so einfach, genügend ‚Helfende Hände‘ für den (Vor-) Demotag zu bekommen. Daher starten wir folgenden Aufruf an Euch. Gebraucht werden Leute für den 16.09. (Vorbereitung) und den 17.09. Bitte helft wo und wie Ihr könnt!

– Pavillonzelt für den Infostand von Campact (3×3 Meter)

– größere Kaffeemaschine für den Backstage Bereich

– Tassen/ Gläser + evtl weiteres Geschirr für den Backstagebereich

– Transporter für Freitag und Samstag (am besten mit FahrerIn)

– Catering für den Backstage (Brötchen für HelferInnen und RednerInnen/KünstlerInnen, insg. ca. 100 – 150 Leute)

– 4 Personen zur Hilfe beim Aufbau der zwei Backstagezelte unter Anleitung eines Falken-Genossen am Freitag Nachmittag/Abend (Uhrzeit steht noch nicht ganz fest) und zum Abbau Samstag nach der Demo.

– ein bis zwei Personen, die beim Ein- und Ausladen der Zelte und Biertischgarnituren helfen.

– 2-4 Personen für Catering (s.o.), bzw. falls sich hier nichts ergibt einkaufen + Brötchen schmieren

– 3 Personen die Campact bei der Spendensammlung unterstützen (am besten mit Ortskenntnissen)

– ein bis zwei Personen für den Campact-Infostand

– Bereichsleitungen und OrdnerInnen für den Tag selber > Versuch über Trägerkreis abzudecken, aber auch hier ist noch Hilfe nötig

Bitte meldet Euch bei koeln(at)ttip-demo.de

Ein Gedanke zu „Wir brauchen Eure Hilfe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.