Internationaler Klimastreiktag am 25.09.2020 – Großdemo in Köln


Das Kölner Bündnis für gerechten Welthandel ruft zur Teilnahme am Globalen Klimastreik unter folgenden Forderungen auf:

  • CETA, EU-MERCOSUR, TTIP 2.0 verhindern!
  • Neoliberale EU-Freihandelsabkommen fördern fossile Energieträger und unterlaufen den Klimaschutz!
  • Für ein Alternatives Handelsmandat mit dem Ziel eines sozial-ökologischen Umbaus der (Welt-)Wirtschaft!

Ausführliche Kritiken am CETA- Handelsabkommen der EU mit Kanada und am EU-MERCOSUR-Abkommen lesen Sie u.a. hier:

  • https://www.gerechter-welthandel.org/2020/04/23/warum-wir-ceta-stoppen-muessen-und-wie-das-noch-moeglich-ist/
  • https://power-shift.de/angriff-auf-klimaschutz-und-menschenrechte

Beginn: 13:00 Uhr auf dem Neumarkt

Wir treffen uns an der stadteinwärts liegenden Seite des Rudolfplatzes, gegenüber vom Eiscafé, Pfeilstraße 8, um 11:45 Uhr.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.