Oktober-Plenum des Kölner Bündnisses für gerechten Welthandel

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung findet das nächste Plenum wieder digital statt.

Mittwoch, 28.10.20
19-21 Uhr

Der Zugang erfolgt über https://meet.jit.si/no-ttip-koeln

Die Teilnahme per Telefon ist auch möglich. Dazu muss die Festnetznummer 089.380.38719 angewählt und eine PIN eingegeben werden. Da die PIN erst nach Eröffnung der Konferenz bekannt ist, wird sie erst kurz vor 19 Uhr an alle Telefon-Teilnehmer*innen geschickt. Wer teilnehmen möchte und nicht über unseren Email-Verteiler informiert wird, kann sich über die Kontakt-Angaben auf unserer Webseite melden, um die Zugangsdaten anzufordern.

Folgende Tagesordnung schlagen wir für Mittwoch vor:

  1. Formalia (TO, Protokoll, Sitzungsleitung, Zeitraster)
  2. Bericht von der TK der lokalen Bündnisse und Initiativen (22.10.20)
  3. Kurzberichte: Klimastreik 25.09., neuere Beschlüsse des Europaparlaments , Beschluss des Rates der EU vom 18. Mai 2020 zu CETA, EU-China-Investitionsabkommen, gegenwärtige Stimmenverhältnisse im Bundesrat, PM vom 12.10.20, Kundgebung Kölle For Future am 16.10.20
  4. CETA-Organklage der Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE: Mündliche Verhandlung des BVerfG am 13.10.20
  5. Resolution des Klimabündnisses (Climate Alliance) vom 8.10.20 zu EU-MERCOSUR
  6. CETA-Anzeige in der Süddeutschen Zeitung (SZ
  7. Fortsetzung der CETA-Kampagne unter erschwerten (Corona-)Bedingungen: Beispiele, wie es weitergehen kann
  8. Online-Treffen des bundesweiten NGW am 2.11.20
  9. Aktualisierung der Website
  10. Verschiedenes

Wir hoffen auf eine konstruktive Sitzung und wünschen Allen gute Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.